01.11.2015
(Kommentare: 2)
Gut gebrannt!

Gold für den Eau-de-vie de vin

Gut Balthasar aus Hünikon hat mit 90 Brennereien der Schweiz an der Nationalen Spirituosen-Prämierung 2015/16 der DistiSuisse teilgenommen. Die Fachjury hat 477 Brände beurteilt und bewertet. Der 20-jährige Edelweinbrand GUT BALTHASAR EAU-DE-VIE DE VIN gewann eine Goldmedaille.

Hünikon, 28. September 2015 - Mit der Goldmedaille hat das bio-zertifizierte Gut Balthasar die Früchte seiner Arbeit einbringen können. „Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung“, sagt Caroline Meier, Verantwortliche für den Verkauf beim Gut Balthasar. Denn in diesem vinifizierten Edelweinbrand steckt nicht nur viel Hingabe und Freude, sondern auch Geduld. „Wir wollten ihm viel Zeit für seine Reifung lassen“, hält sie fest. BALTHASAR EAU-DE-VIE DE VIN wurde 1995 aus dem eigenen, voll reifen Pinot-Noir Traubensaft nach der Gärung schonend destilliert. Er reifte während 18 Jahren ausschliesslich in französischen Barrique Eichenfässern heran. „Unser Edelweinbrand ist frei von Karamell- oder anderen Zusatzstoffen“, betont Caroline Meier. Ebenso natürlich sei seine leuchtende Farbe, die er dem fast zwei Jahrzehnte dauernden Holzausbau verdankt.

Offensichtlich war auch die 36-köpfige Fachjury an der Spirituosen-Prämierung von BALTHASAR EAU-DE-VIE DE VIN sehr angetan. Sie charakterisiert den Edelbrand so: „Eine beerig-traubige Aromatik mit leicht holzigen Noten hat dieser Weinbrand. In der Nase Dörrobst, Rosinen, Vanille und Schokolade. Im Gaumen samtig, sehr weich, vielschichtig und mit einem langen Abgang.“

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von janine iten |

Super Wein. Grossartig

Kommentar von claudia |

lecker

Wo wir sind

Gut Balthasar
Kirchweg 2/4
8412 Hünikon b. Neftenbach

Kontakt

Daniel Fehlmann

052 315 55 00

079 502 85 44

Caroline Meier

079 353 48 64

Newsletter

Möchten Sie über unsere aktuellen Angebote informiert werden?

Copyright © Rebgut Balthasar